ABW Logo
shutterstock527302078-kopie

Das Geheimnis eines Mönchs: Erfahren Sie hier, was dem Leben wahren Sinn gibt

Christoph Schlick war über 20 Jahre Benediktinermönch. 2001 gründet er das Institut für Logotherapie und Existenzanalyse und 2014 das SinnZENTRUM in Salzburg und ist als Unternehmensberater und Coach tätig. ABW sprach mit ihm über sein neues Buch „Was meinem Leben echten Sinn gibt“.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-simone-zangerl

Mag. Simone Zangerl wird neue Geschäftsführerin vom TVB TirolWest

Vorstand und Aufsichtsrats-Vorsitzender des Tourismusverbandes TirolWest bestellten Mag. Simone Zangerl zur Nachfolgerin von DI Andrea Weber.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-isabella-krumhuber

Österreichischer Agrarverlag holt sich Isabella Krumhuber für den Bereich Verlagsmarketing

Als Teamleiterin des Verlagsmarketings berichtet Krumhuber direkt an Winfried Eberl und baut die Synergien des Medienunternehmens aus.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-sandra-maurer-energie-steiermark

Sandra Maurer neue Leiterin des Kunden-Service in der Energie Steiermark

Sandra Maurer verantwortet ab 1. Juli gemeinsam mit Georg Wurzenberger den Dialog mit über 720.000 Kunden.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-renate-forte

Renate Forte, GF Pegasus Incoming: Aus eigener Kraft erfolgreich

Renate Forte hat Pegasus Incoming von Beginn an aufgebaut – und ist rund 27 Jahre später immer noch sehr erfolgreich und stolz darauf, dass sie ein großes Netzwerk von Geschäftsfreunden und Geschäftspartnern hat.   

» weiterlesen..
austrian-business-woman-katharina-wallmann

Österreicherin Katharina Wallmann neue Marketing-Leiterin bei A&O Hostels

Die erst 26-jährige Salzburgerin verantwortet verantwortet künftig den gesamten Markenauftritt bei A&O Hotels and Hostels und führt in Berlin ein siebenköpfiges Team.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-brigitte-schloeglkitzbuehel-tourismus-kopie

Dr. Brigitte Schlög, Tourismus-direktorin Kitzbühel: Tourimus ist meine Leidenschaft

Salzburg, Niederösterreich, Tirol: Brigitte Schlögl ist seit vielen Jahren in der Tourismuswirtschaft tätig, seit kurzem lenkt sie die touristischen Geschicke von Kitzbühel, einer der, wie sie sagt, „stärksten touristischen Marken, die es gibt.“ Salzburg, Niederösterreich, Tirol: Brigitte Schlögl ist seit vielen Jahren in der Tourismuswirtschaft tätig, seit kurzem lenkt sie die touristischen Geschicke von Kitzbühel, einer der, wie sie sagt, „stärksten touristischen Marken, die es gibt.“

 

» weiterlesen..
austrian-business-woman-preisverleihung-an-stift-klosterneuburg-1

Beliebtes Ausflugsziel: Stift Klosterneuburg erhält Tourismuspreis

Erstmals wurden die fünf besten Betriebe der Region Wienerwald Tourismus ausgezeichnet. Unter dem Motto „Guad G´mocht“ gewinnt in der Kategorie bestes Ausflugsziel das Stift Klosterneuburg.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-ivan-misner-auf-der-9-bni-dach-konferenzcmartin-lifka

9. BNI D-A-CH Konferenz: Networking-Pionier Ivan Misner erstmals in Österreich

Hochkarätigen Besuch gab es jetzt auf der 9. D-A-CH Konferenz des Business Network International (BNI) in Wien.

» weiterlesen..
austrian-buisness-woman-margareta-holz-credits-apa-hinterramskogler-kopie

Luxusgütermarkt verzeichnet weiter Wachstum: Swarovski und Wolford unter den Top 100

Der Deloitte Report „Global Powers of Luxury Goods 2017“ listet die Top 100 Anbieter von Luxusgütern auf Basis ihres Umsatzes. Die meisten Unternehmen im Ranking stammen aus Italien und den USA.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-gerhildvanisgummistiefelhaus2017-kopie

Unternehmerin Gerhild Vanis: Erfolgreich im Business dank Regenwetter

Gerhild Vanis wurde jüngst im Rahmen des Unternehmerinnen Awards 2017 ausgezeichnet. Ihr StartUp ist einzigartig in Österreich – nicht nur, weil die Umsätze steigen, je schlechter das Wetter wird. 

» weiterlesen..
austrian-business-woman-elisabeth-perwanger

Elisabeth Perwanger, Steigenberger Hotel Herrenhof: Freude an Veränderung

Elisabeth Perwanger, General Manager Steigenberger Hotel Herrenhof und Area Manager Österreich im Austrian Business Woman-Gespräch.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-isabella-reichl

Mag. Isabella Reichl, Austrian Airlines: Charme-Offensive über den Wolken

Isabella Reichl verantwortet Brand Management und Marketing Kommunikation bei Austrian Airlines. Reichl im Austrian Business Woman-Talk über die Marke Austrian Airlines, aktuelle Kampagnen und Ziele und was man für eine Karriere wie die ihre mitbringen muss.

» weiterlesen..
shutterstock387771118

European Newspaper Congress in Wien – Moderne Verlage, die unkonventionelle Wege beschreiten

„Wir setzen nicht zwei oder drei große Jetons auf ein einziges Segment“, so Julia Jäkel, Chefin des Druck- und Verlagshauses Gruner+Jahr. Beim European Newspaper Congress in Wien wird sie ihre Thesen für einen modernen Verlag vorstellen.

» weiterlesen..
shutterstock590466326

Heute schon gezockt? Videospiele können Kompetenzen schulen, die im Berufsleben gefragt sind

Abgekapselt, asozial, innerlich gewaltbereit – mit diesem Schubladendenken räumen Studien auf, die zeigen, dass Gamer Fähigkeiten wie Lösungskompetenz und Kooperationsvermögen entwickeln, die auch im Berufsleben gefragt sind. 

» weiterlesen..
shutterstock412972708

Produktivität steigern: Drei Gewohnheiten von erfolgreichen Menschen

Wer kennt es nicht: Der Alltagsstress wächst einem über den Kopf, eine Work-Life-Balance existiert quasi nicht mehr und all die guten Vorsätze hat man auf irgendwann verschoben. Doch selbst oder gerade die erfolgreichsten Personen nehmen sich Zeit für bestimmte Alltagsrituale.

» weiterlesen..
austrian-business-woman-heidi-schaller-kopie

Direktorenwechsel bei Werzer´s – Heidi Schaller neue Direktorin bei Vinoble Cosmetics

Heidi Schaller (44) ist seit 14 Jahren Direktorin des Werzer´s Hotel Resort Pörtschach (Kärnten). Die gebürtige Grazerin verlässt Ende April 2017 das Unternehmen als Direktorin und wechselt in die Kosmetik-Branche.

» weiterlesen..
shutterstock130391501

Die Angst vor dem klingelnden Wecker: Den drohenden Jetlag möglichst schnell überwinden, aber wie?

Sieben Uhr, der Wecker klingelt, aber Sie schaffen es kaum, sich in Ihrem Hotelbett aufzurichten? Fast jeder hat sich schon mal mit ihm herumgeschlagen, dem Jetlag. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie sich möglichst rasch an die Zeitzone anpassen.

» weiterlesen..
niederlande-business-holland-unterschiede-kultur-unternehmen

Business Trip Niederlande: Was Sie beachten sollten

Abseits der kulturellen Vielfalt sind die Niederlande eine wirtschaftlich starke Nation. Doch Achtung: Trotz der vermeintlichen Ähnlichkeit gibt es kleine, aber feine Unterschiede im zwischenmenschlichen Umgang.

» weiterlesen..
shutterstock533006905

Business-Knigge: Siezen oder das „Du“ anbieten?

Als Unternehmerin hat man immer wieder kniffelige Entscheidungen zu treffen. Im Umgang mit Kollegen stellt sich die Frage: Siezen oder das „Du“ anbieten?

» weiterlesen..