ABW Logo
petra-steger-austrian-business-woman-barbara-mucha-media-kopie

EU-Spezial: Petra Steger, FPÖ: Für ein starkes Europa der unabhängigen Nationalstaaten

Sie steht auf dem dritten Listenplatz der FPÖ für die bevorstehende EU-Wahl. Als heimatverbundene Politikerin wünscht sich Petra Steger mehr Unabhängigkeit und Souveränität für die einzelnen Nationalstaaten. Frauen empfiehlt sie sich mehr zuzutrauen, denn oft seien sie es die wesentlich qualifizierter und talentierter seien als ihre männlichen Kollegen. 

» weiterlesen..
barbaramthaleraustrian-business-womanbarbara-mucha-media-2

EU-Spezial: MMag. Barbara Thaler, ÖVP: Tiroler-Powerfrau mit Expertise

Die selbstständige IT-Unternehmerin ist Tirols Spitzenkandidatin für die EU Wahl. Besondere Anliegen sind der ÖVP-Politikerin Lösungen für die Transitproblematik und die Förderung Europas als Digitalisierungs- und Innovationsmotor.

» weiterlesen..
abwpktechnikumwienfhtechnikumwien

FH Technikum Wien gegen Verschwendung von Talenten

Digitale Crowdfunding-Kampagne „One of 1000“ sammelt Spenden für mehr technische Studienplätze.
» weiterlesen..
abwlange-nacht-der-lehrebarbara-mucha-media

Lange Nacht der Lehre: „Da lernen die jungen Leut' wirklich was!“

Zur Langen Nacht der Lehre besuchten rund 2.000 Jugendliche die teilnehmenden Unternehmen im Innviertel. Junge Besucher und Betriebe waren positiv überrascht.
» weiterlesen..
abwvorstanderbergrouperbergroup

Eva Maria Binder neues Vorstandsmitglied der ERBER AG

Dr. Eva Maria Binder ist seit 01.Mai 2019 neues Vorstandsmitglieder der ERBER AG und zeichnet in dieser Position weltweit für Forschung & Entwicklung sowie Innovation in der gesamten ERBER Group verantwortlich.

» weiterlesen..
simoneschmiedtbau-austrian-business-woman-barbara-mucha-media-kopie

EU-Spezial: Simone Schmiedtbauer, ÖVP: Die Brückenbauerin

2009 startete sie als Quereinsteigerin in der Politik. Jetzt ist sie Spitzenkandidatin der steirischen ÖVP bei der EU-Wahl. Das ABW-Porträt einer zielstrebigen Frau, Mutter und Landwirtin.

» weiterlesen..
cschmidtaustrian-buisness-woman-kopie

Claudia Schmidt, Abgeordnete des EU Parlaments, ÖVP: In Vielfalt geeint!

Die letzten fünf Jahre war sie Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Für die gebürtige Salzburgerin Claudia Schmidt ist Politik vor allem eines: Eine Persönlichkeitsfrage. Frauen möchte sie bestärken und motivieren in sich selbst und ihre Potentiale zu vertrauen. 

» weiterlesen..
abwstudiumbarbara-mucha-media

Imagestudie belegt hohe Zufriedenheit der Wiener mit Fachhochschulen

25 Jahre nach der Gründung der ersten Fachhochschulen in Österreich bewerten die Wiener die Qualität der an den FHs angebotenen Ausbildungen sehr positiv.
» weiterlesen..
abwmariajelenkobenediktrma

Maria Jelenko-Benedikt wird RMA-Chefredakteurin

Maria Jelenko-Benedikt übernimmt mit September die Chefredaktion der Regionalmedien Austria (RMA).

» weiterlesen..
austrian-business-womanschramboeckbarbara-mucha-media
austrian-business-womanwolf-schoeffmann-barbara-mucha-media-kopie

EU-Spezial: Claudia Wolf-Schöffmann, ÖVP: "Tue Gutes und sprich darüber"

16 Jahre lang war sie Begleitlehrerin für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache, danach Bildungssprecherin und Abgeordnete des Kärntner Landtages. Als Europawahl-Kandidatin der ÖVP ist es ihr ganz besonders wichtig, EU-Bürger über die Abläufe in der EU aufzuklären.

» weiterlesen..
austrian-business-womanangelika-winzigbarbara-mucha-media

EU-Spezial: Dr. Angelika Winzig, ÖVP: "Wir müssen die Exportwirtschaft stärken"

Die Spitzenkandidatin der Oberösterreichischen Volkspartei für die EU-Wahl ist nicht nur erfolgreiche Unternehmerin sondern auch eine versierte Politikerin. ABW sprach mit ihr.

» weiterlesen..
austrian-business-womankaroline-edtstadlerbarbara-mucha-media-kopie

EU-Spezial: Mag. Karoline Edstadler will mit Leidenschaft, Erfahrung und Kompetenz punkten

Die smarte Juristin aus Salzburg gilt als Kandidatin für zahlreiche politische Spitzenjobs. Parteikollegen sind davon überzeugt, dass die derzeitige Staatssekretärin im Innenministerium künftig österreichische EU-Kommissarin werden könnte. Ein ABW-Talk über die großen Fragen Europas, Wettbewerbsfähigkeit und Frauenförderung.

» weiterlesen..
austrian-business-womanothmar-karasbarbara-mucha-media

EU-Spezial: ÖVP-Spitzenkandidat Othmar Karas im ABW-Gespräch

Als erfahrener Europa-Politiker hat er federführend zahlreiche Gesetze mitverfasst und ist er der ÖVP-Spitzenkandidat bei der EU-Wahl.

» weiterlesen..
austrian-business-womangourmet-event

GOURMET Event erneut mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet

Bereits 2015 wurde die GOURMET Eventgastronomie mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet – ein Gütesiegel, das für höchste ökologische Standards im Tourismus steht. 

» weiterlesen..
austrian-business-womandigital-business-trendsbarbara-mucha-media

Next Generation: Gefühle statt Argumente und Bilder statt Worte

Expertinnen und Experten diskutierten über aktuelle Herausforderungen bei der Ansprache von Jugendlichen.

» weiterlesen..
abwfuehrungsposition-fraubarbara-mucha-media

Studie: Weibliche Manager lösen Gender-Pay-Gap nicht

Frauen verdienen in der Regel weniger - egal, ob ihre Vorgesetzten männlich oder weiblich sind.Das besagt eine Studie der niederländischen Radboud Universität.

» weiterlesen..
abwwko-gewinnbeteiligungbarbara-mucha-media

Barbara Havel, JWW, ist erfreut: Mitarbeiter bekommen jetzt höhere Gewinnbeteiligung

Eine langjährige Forderung der Jungen Wirtschaft Wien wurde endlich umgesetzt: Die MitarbeiterInnenbeteiligung soll im Zuge der Steuerreform erhöht werden.

» weiterlesen..
bmabw

Austrian Business Woman-Herausgeberin Barbara Mucha stellt Österreichs EU-Parlamentarier vor

200 Ehrengäste waren bei der heutigen offiziellen Eröffnung des neuen zentralen Standorts der WKW vor Ort. 

» weiterlesen..
bildschirmfoto-2019-04-30-um-152604

Welches Europa will die Jugend? Fragrunde an der Uni Wien

Österreichs SpitzenkandidatInnen der Europawahl stellen sich den Fragen von über 700 Studierenden im Audimax der Universität Wien.
» weiterlesen..
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok