Drucken
Kategorie: Aktuell
Modul

Einzigartiger MBA im Nachhaltigkeitsbereich

Die MODUL University Vienna und die Universität für Bodenkultur (BOKU) bringen frischen Wind in die heimische MBA-Landschaft: Durch die Kombination von state-of-the-art Business- und Management-Skills der Privatuniversität am Kahlenberg mit der herausragenden und international angesehenen Expertise der BOKU wird ein einzigartiges MBA-Programm in Österreich Wirklichkeit. Der neue, berufsbegleitende Joint-Degree MBA in Sustainable Development und Management startet im Oktober 2013 und steht als ein gemeinsames Studienprogramm beider Universitäten für eine postgraduale Nachhaltigkeitsausbildung am Puls der Zeit.

Infoabend im Zeichen der Frage: „What would YOU do with a GREEN MBA?“
Im Rahmen des Infoabends stellen die beiden akademischen Programmverantwortlichen Prof. Harvey Goldstein (MODUL University Vienna) und Prof. Helga Kromp-Kolb (BOKU) die Studieninhalte, Zielsetzung und Hintergründe des Nachhaltigkeits-MBAs vor. Im Zentrum steht dabei die Frage „What would YOU do with a GREEN MBA?“. Prof. Kromp-Kolb hält im Anschluss einen Impulsvortrag über mögliche Lösungsansätze als Antwort auf globale Herausforderungen wie Klimawandel und Globalisierung. Passend zum Thema Nachhaltigkeit findet der Infoabend im HUB Vienna statt.

Anmeldung & weitere Informationen

·         Infoabend am Mittwoch, 22. Mai 2013 um 18 Uhr im HUB Vienna (Lindengasse 56, 1070 Wien)
·         Die Teilnahme am Infoabend ist kostenlos, elektronische Anmeldung unter https://applynow.modul.ac.at/events/register/id/9 wird  erbeten.
·         Weitere Informationen zum Joint-Degree MBA in Sustainable Development and Management unter: http://www.modul.ac.at/study-programs/executive-studies/mba-in-sustainable-development-and-management/