Drucken
Kategorie: News/Medizin

Dr. Susanne Binder, Rudolfstiftung

 
Dr. Susanne Binder ist Universitätsprofessorin und Vorstand der Augenabteilung der Krankenanstalt Rudolfstiftung, Wien. Zudem ist sie als Vorständin des Ludwig Boltzmann Instituts für Retinologie und biomikroskopische Laserchirurgie in Wien tätig. Dr. Binder studierte an der Universität Wien und promovierte 1971. „Meine Interessen sind Kunst, Musik, Reisen und Sport.“ So die Primaria. Ihre Schwerpunkte liegen auf Netzhautchirurgie und Makulachirurgie.
Bislang veröffentlichte sie 232 Publikationen in Fachzeitschriften und Büchern. 1997 gründete die Fachärztin für Augenheilkunde eine Organisation, die den Zweck verfolgt, die Karriere weiblicher Ärztinnen zu fördern. Bei einem Auslandsaufenthalt in den USA an der Duke University in Durham führte sie mit Prof. Machemer experimentelle Studien durch. Zusätzlich ist die Medizinerin Präsidentin der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft (ÖOG).