Drucken
Kategorie: News/Handel
Marion_Faber-Oelschlaegel-1380_CMYK-13x18cm-1 Kopie

Dr. Marion Faber Oelschlägel

Drei Worte, die Ihr Unternehmen am besten beschreiben?
Ein sehr persönlicher Kundenservice, exklusive Nischenmarken und individuelle, bedürfnisorientierte Beratung.

Worauf sind Sie am meisten stolz?
Wir freuen uns jeden Tag darüber, dass wir mittlerweile über 130 Mitarbeiter in ganz Österreich haben, die mit viel Liebe zu unseren Produkten und großem Engagement gegenüber unseren Kunden bei der Arbeit sind. Gutes Personal ist unbezahlbar und trägt zu einem wesentlichen Teil zum Erfolg von Nägele & Strubell bei, und daran versuchen wir jeden Tag zu arbeiten um noch besser zu werden.

Was ist Ihr Aushängeschild, was ist die größte Stärke ihres Unternehmens?
Unsere größte Stärke liegt mit Sicherheit in der Fachkompetenz unserer Mitarbeiter speziell im Bereich Hautpflege. Hier erleben wir immer wieder, wie groß der Informationsbedarf seitens unserer Kunden ist und wir versuchen jeden Tag unser Bestes zu geben, um Unsicherheiten zu beseitigen und jedem Konsumenten das Gefühl zu vermitteln, dass er bei uns mit Sicherheit das Beste für die Pflege seiner bzw. ihrer Haut bekommt. Hier möchten wir uns auch noch verbessern und weiterentwickeln: so haben wir seit etwas mehr als einem Jahr in Wien ein Hautanalysegerät im Einsatz, das wir regelmäßig in den Filialen zu Beratungen einsetzen. Diese Analysen finden selbstverständlich markenunabhängig statt und sollen der Kundin noch stärker das Gefühl vermitteln, dass sie bei Nägele & Strubell wirklich die passenden Produkte für die Bedürfnisse ihrer Haut bekommt.

Ihre Erfolgsmasche?
Statt dem Wort „Erfolgsmasche“ würden wir lieber eine andere Formulierung verwenden: für uns hat sich in den vergangenen Jahren ein Mix aus kompetenter, persönlicher Beratung bewährt, kombiniert mit immer neuen, exklusiven und hochwertigen Marken die wir nach Österreich in unsere Geschäfte holen. Uns geht es darum, den Kunden Sicherheit zu geben und keinen allgemeinen Werbeslogan zu verfolgen.

Was sind die Trends 2014?
Im Pflegebereich gibt es einige spannende Produkte mit Retinol als Inhaltsstoff, die jetzt auf den Markt kommen (zB Dr. Dennis Gross Retinolserum für Gesicht und Augen, exklusiv bei N&S). Nach den BB- und CC-Creams kommen jetzt die DD-Creams (Disguise & Diminish) auf den Markt.  Während die BB-Cream kleinere Unebenheiten und Rötungen der Haut kaschiert, sorgt die CC-Cream dafür, dass das Hautbild langfristig verbessert wird. Die DD-Cream soll nun die Eigenschaften einer BB- Cream und einer CC-Cream vereinen: Feuchtigkeitspflege, Foundation und Sonnenschutz.
Allgemein sehnen sich die Kunden nach mehr Transparenz was die Inhaltsstoffe der Produkte anbelangt sowie nach einer Vereinfachung des Pflegerituals und aller Anwendungen. Unser Leben ist oft anstrengend genug – da soll es zumindest im Badezimmer einfach zugehen!