Drucken
Kategorie: News/Banken

Dir. Mag. Michaela Rammel 4/08, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

  
Hauptabteilungsleiterin Kommerzkunden
Wien, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

Die Mödlingerin studierte Handelswissenschaften an der WU Wien und startete ihre Bankenkarriere als Kommerz-Kundenbetreuerin. Bei der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien musste sie sich nicht bewerben, sie wurde „geholt“. „Durch die direkte Ansprache des zuständigen Vorstandes, den ich aufgrund früherer Zusammenarbeit bereits persönlich kannte“, erzählt Rammel mit einem gewissen Stolz. Ihr Aufgabenbereich im Bankinstitut beinhaltet die Leitung des Firmenkundenbereiches Wien, welcher sowohl das mittelständische Kundensegment als auch institutionelle Kunden umfasst. Spaß an der Arbeit hat die „Dreisprachige“ – Französisch, Spanisch und Englisch sind kein Problem für sie – „durch den Freiraum zur Entwicklung von Geschäftsfeldern und den Mitarbeitern meines Bereiches sowie durch den permanenten Kontakt mit Menschen (Kunden und Mitarbeitern)“. Wobei sie auch ausländische Kunden perfekt betreuen würde.