ABW Logo
austrian-business-woman-doris-wendler

DI Doris Wendler, Landesdirektorin Wien der Wiener Städtischen Versicherung, im ABW-Portrait

Seit heuer ist Doris Wendler Landesdirektorin der Städtischen in Wien. Die Anfänge ihrer Karriere in der Versicherungsgesellschaft reichen zurück bis ins Jahr 1994.

Seit April des heurigen Jahres ist Doris Wendler Leiterin der Landesdirektion Wien der Wiener Städtischen. Bereits während ihres Studiums an der TU Wien, das sie 1996 abschloss, trat Doris Wendler ins Unternehmen ein. Sie hat sich bereits früh und sehr bewusst für eine Karriere in der Versicherungswirtschaft entschieden. „Ich habe mich schon im Rahmen meines Studiums der technischen Mathematik mit Versicherungsthemen beschäftigt. Ferialpraktika in der Wiener Städtischen und meine Diplomarbeit mit Versicherungs-Schwerpunkt haben mich in meinem Interesse für die Branche noch bestärkt“, sagt Wendler. Ihre Entscheidung hat sie niemals bereut: „Mein Beruf erfüllt mich – den Menschen Sorgen abzunehmen, Produkte kundenspezifisch zu gestalten, zu kalkulieren, am Markt einzuführen und direkt Feedback zu bekommen, kurz: gemeinsam mit Kundinnen und Kunden ihre Bedürfnisse zu erarbeiten und Lösungen anzubieten macht mir große Freude. Und nicht zuletzt bietet die Wiener Städtische als großer Arbeitgeber ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viele interessante Entwicklungsmöglichkeiten im In- und Ausland.“

Im In- und Ausland

Genau diese Entwicklungsmöglichkeiten hat Doris Wendler genutzt. Bei der Wiener Städtischen war sie zu Beginn ihrer Laufbahn in der Versicherungsmathematik sowie im Vertrieb (Produktentwicklung und Vertriebsunterstützung) tätig. Mit ihrer Karriere ging es stetig voran. So übernahm die gebürtige Wienerin im Frühjahr 2008 die Leitung des Marketings der Städtischen. Im Frühjahr 2013 wurde sie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der slowakischen VIG-Konzerngesellschaft Komunalna poistovna s.a. in Bratislava, im Herbst desselben Jahres stieg Wendler zum Vorstandsmitglied auf und zeichnete für die Ressorts Nichtlebensversicherung Underwriting und Produktentwicklung, Rückversicherung, Aktuariat und Personenversicherung verantwortlich.

Zurück zu den Wurzeln

Rund zweieinhalb Jahre hatte Wendler das Vorstandsmandat der slowakischen VIG-Tochter inne, bevor sie heuer als Landesdirektorin der Städtischen nach Wien wechselte. Damit kehrte sie quasi zu ihren beruflichen Wurzeln in der Versicherungswirtschaft zurück, zu dem Unternehmen, bei dem sie berufliche Laufbahn vor mehr als 20 Jahren begonnen hat. Ihre Tätigkeit als Wiener Landesdirektorin der Wiener Städtischen ist sehr vielfältig, sagt Wendler und weiter: „Ich schätze den Kontakt zu vielen unterschiedlichen Menschen - Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - und die Möglichkeit, Dinge zu verändern, zu bewegen und selbst zu gestalten.“ In ihrer neuen Funktion ist es Doris Wendler nun „ein großes Anliegen die Position der Wiener Städtischen als Marktführer in Wien nicht nur zu festigen, sondern noch weiter auszubauen!“

Foto: Wiener Städtische Versicherung