ABW Logo
austrian-business-woman-bianca-gadnik

Coface: Nicole Wiegele avanciert zum Head of Account Management

Der internationale Kreditversicherer Coface bestellt Nicole Wiegele (42) als Head of Account Management. Wiegele verantwortet in dieser Funktion das österreichische Großkundengeschäft. Gemeinsam mit dem bestehenden Account Management Team wird sie die strategische Betreuung von Bestandskunden und die Entwicklung von Kundenbeziehungen auf nationaler Ebene weiter forcieren. Sie folgt damit Günter Hammerschmid nach, der das Unternehmen verlässt.

Die gebürtige Wienerin begann ihre Karriere bei Coface im Frühjahr 2012 im Bereich Finance und Controlling. Im September vergangenen Jahres wechselte sie in das Account Management Team und war für die Großkundenbetreuung verantwortlich. Wiegele verfügt über langjährige Führungserfahrung und bringt profunde Kenntnisse in den Bereichen Kundenbetreuung und Controlling sowie Management Skills mit. Zuvor war sie unter anderem elf Jahre beim Unternehmensberater Roland Berger tätig.

„Wir freuen uns, dass wir Nicole Wiegele für die Position des Head of Account Management gewinnen konnten. Die Kundenzufriedenheit und die Serviceorientierung stehen bei Coface an oberster Stelle. Ihre Managementfähigkeiten und ihr Verständnis für Risikosteuerung und Liquiditätsabsicherung bilden die perfekte Voraussetzung für ihre neue Aufgabe in unserem Unternehmen“, so Michael Tawrowsky, Country Manager Coface Austria.

Foto: Bianca Gadnik/Coface