ABW Logo

Mag. Bettina Selden 5/08, Prisma Kreditversicherung

 Mag. Bettina Selden, Vorstand Prisma Kreditversicherungs-AG

Eigentlich hätte sie sich vorstellen können, bei der Kontrollbank „alt“ zu werden. Doch dann kam die Prisma und bot ihr einen Vorstandsjob an. 13 Jahre später ist die Zahl der Mitarbeiter auf über 100 angewachsen und der Umsatz mehr als verdoppelt. Bettina Selden über Frauen in Führungsetagen, den Reiz der Branche und das Potenzial der Kreditversicherer.

Hatten Sie als Frau in einer Führungsposition jemals mit Vorurteilen zu kämpfen ?
Ich persönlich hatte nie mit Vorurteilen zu kämpfen und mir wurde immer Wertschätzung entgegengebracht. Dennoch ist es Faktum, dass noch immer viel zu wenig Frauen Top-Positionen einnehmen. Dabei ist es wichtig, dass in einem Unternehmen beide Geschlechter gleichermaßen vertreten sind. Ich bin überzeugt, dass sich Frauen viel zu wenig zutrauen und sich teilweise schlecht verkaufen. Haben sie den Weg jedoch hinter sich – spielt das Geschlecht keine Rolle mehr. Ergebnisse zählen.

Was macht für Sie den Reiz Ihrer Tätigkeit aus?
Die enorme Vielfalt macht den Reiz aus. Hinter dem spröden Vokabel „Kreditversicherung“ steckt enormes Know-how. Wir sind dann erfolgreich, wenn wir unsere Kunden bei der Entwicklung von Märkten und Kundenbeziehungen begleiten und sie vor Forderungsausfällen bewahren! Vor 10 Jahren waren wir gefordert, Ungarnrisiken zu decken – heute geht‘s um China und Kasachstan.

Wie viel Potenzial hat der Markt generell noch?
Über das Potenzial brauchen wir uns noch lange keine Sorgen machen. Nach unserer Schätzung sind 5.000 Unternehmen versichert – ca. 25.000 unversichert. Die nächsten Jahre wird uns nicht langweilig werden.