ABW Logo
wenckheim-2-kopie

ABW-Kurzportrait: Christiane Wenckheim, Aufsichtsrätin Ottakringer Getränke AG

Seit mehr als 175 Jahren braut die Ottakringer Brauerei in Wien als eine der letzten großen unabhängigen Brauereien Österreichs Biere. Im Vorjahr gab es einen Generationswechsel. Christiane Wenckheim übernahm mit Juni das Aufsichtsratsmandat der Ottakringer Getränke AG von ihrem Vater Engelbert Wenckheim. Zur börsennotierten Ottakringer Getränke AG gehören u.a. die Ottakringer Brauerei AG, die Vöslauer Mineralwasser AG, die ungarische Brauerei Pécsi Sörfözde, die Kolarik & Leeb GmbH sowie die Trinkservice GmbH VGV.

Christiane Wenckheim war rund 17 Jahre erfolgreich in der Ottakringer Brauerei operativ tätig, zuletzt als Marketing- und Vertriebs-Vorstand. Seit dem Jahr dem Jahr 2000 war sie Vorstand, davor wiederum Marketingmanagerin. Wenckheim absolvierte Ausbildung zur diplomierten Hotelfachfrau an der Ecole Hoteliere de Lausanne, war unter anderem rund zehn Jahre im Gastro-Event-Bereich selbstständig und war Managerin im Food-&-Beverage-Bereich in den USA, bevor sie ins Familienunternehmen wechselte.

Foto: Archiv/Ottakringer