ABW Logo
bildschirmfoto-2018-08-20-um-144119

Claudia Riebler übernimmt Leitung der Stabstelle Unternehmens-kommunikation der ÖW

Die langjährige Unternehmenssprecherin der Österreich Werbung Mag. Ulrike Rauch-Keschmann wurde Anfang August zur Leiterin der Sektion „Tourismus und Regionalpolitik“ bestellt und wechselte mit 16. August 2018 ins BM für Nachhaltigkeit und Tourismus. Ihre Aufgaben als Unternehmenssprecherin und Leiterin der Unternehmenskommunikation übernimmt interimistisch Mag. Claudia Riebler.

Riebler startete nach dem Studium der Romanistik an der Universität Wien als Beraterin im Bereich Public Relations und Public Affairs und war für Kommunikations- und Strategieprojekte aus dem Energie- und Telekommunikationsbereich bzw. für öffentliche Institutionen und Interessenvertretungen verantwortlich. 2007 übernahm sie die Funktion der Pressesprecherin der Energie-Control Austria. 2010 wechselte sie in die Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, wo sie die interne und externe Unternehmenskommunikation leitete. Ab 2014 war sie im Bundesministerium für Familien und Jugend für strategische Kommunikation zuständig. Seit Anfang 2016 ist die gebürtige Oberösterreicherin Partnerin bei pantarhei corporate advisors und wird zumindest bis Jahresende ausschließlich für die Österreich Werbung tätig sein, womit die reibungslose Fortsetzung der strategischen und operativen Kommunikation in der ÖW gewährleistet ist.

Führungswechsel auch in der Stabstelle Strategie und Unternehmensentwicklung

In Folge der Karenz der bisherigen Leiterin Katrin Scheidl wird auch die Spitze der Stabstelle Strategie und Unternehmensentwicklung neu besetzt: Mit 1. September übernimmt Dr. Ariane Tockner. Die promovierte Anglistin war vier Jahre lang für die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) tätig, bevor sie im Mai 2000 in die ÖW wechselte, wo sie seither verschiedene Positionen innehatte. Nach fünf Jahren als Bereichsleiterin Brand Management kehrte sie 2010 nach einer einjährigen Karenz in die ÖW zurück und baute den gesamten Bereich der internen Kommunikation neu auf. Ab Anfang 2016 leitete die gebürtige Steirerin das Team Content Management und war in dieser Funktion unter anderem für die Content-Strategie und die Social-Media-Content-Creation verantwortlich.

Foto: Dimo Dimov