ABW Logo
valentina-grimm-austrian-business-woman-barbara-mucha-media

Valentina Grimm neue HR-Managerin bei LUKOIL Lubricants Europe

Valentina Grimm (43) leitet den Bereich Human Resources bei Lukoil Lubricants Europe. Die studierte Dolmetscherin und Übersetzerin bringt über zehn Jahre Erfahrung im Personalmanagement und Recruiting mit.

„Mit Valentina Grimm ist es uns gelungen, eine absolute Expertin im HR-Bereich für uns zu gewinnen. Sie hat in den vergangenen Jahren ein umfangreiches Know-how aufbauen können, das jetzt in unsere Europa-Zentrale in der Wiener Lobau einfließen wird. Das Personalmanagement ist eine Schlüsselposition in unserem Unternehmen, und daher freut es mich umso mehr, diese wichtige Position mit einer ausgewiesenen Spezialistin besetzen zu können“, so Oleg Tolochko, Managing Director der LUKOIL Lubricants Europe GmbH. 

Valentina Grimm begann ihre Karriere zunächst als administrative Kraft und Übersetzerin unter anderem in der Botschaft der Republik Bulgarien in Wien. Danach zeichnete sie in verschiedenen Positionen beim Mobilfunkanbieter ONE (später Orange) für die Bereiche Kundenbetreuung, Work Force Management, HR Administration und Recruiting verantwortlich. Die zweifache Mutter studierte berufsbegleitend Übersetzen und Dolmetschen in der Sprachkombination Russisch-Deutsch-Englisch an der Universität Wien, mit Fächeraustausch an der WU-Wien für die Studienrichtung Handelswissenschaften. Zuletzt war sie bei Unisys Österreich als Head of Human Resources für das gesamte Personalmanagement, inklusive Payroll-Verantwortung, tätig.

Foto: Pawel Gruszkiewicz