ABW Logo
obs20180326obs0005

Mag. Karin Vilsmeier-Dietrich verstärkt ProFem Führungsteam

ProFem bekommt noch mehr weibliche Verstärkung. Das Biotech-Unternehmen hat Mag. Karin Vilsmeier-Dietrich (60) zur CFO ernannt. In ihrer Funktion zeichnet die gebürtige Kärntnerin für die finanzielle Führung und das Controlling des StartUps verantwortlich. 

Die Absolventin der Universität St. Gallen – Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG) bringt langjährige Expertise im Finanzbereich mit. 1990 hat sie unter anderem die VMP St. Gallen Investment Management GmbH mitbegründet und seit 17 Jahren ist sie Partnerin der Swiss Management Forum AG. Als Partnerin der WKV Investment Holding GmbH ist sie seit 2012 für das Controlling des Beteilligungsportfolios zuständig. Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf Finanz- und Rechnungswesen, Controlling sowie Effektivitäts- und Effizienzsteigerungen. 

„Mit Mag. Karin Vilsmeier-Dietrich gewinnen wir eine sehr erfahrene und geschätzte Wirtschaftsexpertin. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um die strategische und nachhaltige Weiterentwicklung unseres Start-ups voranzutreiben“, so ProFem Gründerin DI DDr. Marion Noe und die klinische Programmleiterin PD Dr. Ghazaleh Gouya.

ProFem hat sich der Aufgabe verschrieben, Frauengesundheit in den Fokus zu rücken und Frauenleiden zu enttabuisieren. Dabei werden Notstandsgebiete im Bereich der Frauenheilkunde erforscht, um anschließend nachhaltige Therapiekonzepte zu erarbeiten und umzusetzen. 

„Ich freue mich, ab sofort Teil des ProFem Frauen-Power-Teams zu sein und das Unternehmen dabei zu unterstützen, sich als Innovationsführer für Gynäkologika - national und international - zu positionieren“, so Mag. Karin Vilsmeier-Dietrich.

Foto: Stefan Burghart