ABW Logo
obs20171122obs0060

ASFINAG Aufsichtsrat bestellt Geschäfts-führungen für Bau- und Mautgesellschaft neu

Der Aufsichtsrat der ASFINAG hat heute einstimmig die Geschäftsführungen der Bau Management GmbH (BMG) und der Maut Service GmbH (MSG) ab dem 1. März 2018 und für die kommenden fünf Jahre bestellt.  

Den kaufmännischen Bereich in der Maut Service Gesellschaft übernimmt neu Mag. Ursula Zechner, in seiner Funktion als technischer Geschäftsführer wurde Ing. Mag. Bernd Datler bestätigt. Für die ASFINAG Bau Management GmbH wurde DI Andreas Fromm als neuer technischer Geschäftsführer bestellt. DI Alexander Walcher wurde als Geschäftsführer bestätigt und ist auch künftig für kaufmännische Belange zuständig.    

„Mit den aktuellen Neu- und Wiederbestellungen der Geschäftsführungspositionen wurden sehr gute Entscheidungen getroffen“, sagen ASFINAG Vorstandsdirektorin Karin Zipperer und Vorstandsdirektor Klaus Schierhackl, „wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Management-Team das Unternehmen ASFINAG im Sinne unserer Kundinnen und Kunden weiterentwickeln können und freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Lebenslauf Mag. Ursula Zechner (MSG)  

Mag. Ursula Zechner (geboren 1968) arbeitete von 1994 bis 2010 in verschieden Funktionen und Aufgabenbereichen im ÖBB-Konzern. Von 2010 bis 2011 leitete sie als Geschäftsführerin der Schienen-Control GmbH die Regulierungsbehörde für den österreichischen Schienenverkehrsmarkt. Am 1. September 2011 übernahm sie die Leitung der Sektion IV Verkehr im BMVIT, in der die legistischen und behördlichen Agenden aller Verkehrsträger (Straße, Luftfahrt, Schiene und Wasserstraße) zusammengeführt wurden.

Foto/Quelle: BMVIT / Johannes Zinner