ABW Logo
austrian-business-woman-regina-ortmayer

Regina Ortmayer ist neue Messeleiterin bei JU.connects

Die Salzburgerin Regina Ortmayer verstärkt seit kurzem das Team des Messeveranstalters JU.connects. Als Messeleiterin zeichnet sie künftig unter anderem für die neue Publikumsmesse „grenzenlos“ verantwortlich, die 2018 vom 12. bis 14. Oktober im Messezentrum Salzburg stattfinden wird. Rund 300 Aussteller aus Bayern und Salzburg werden dabei ihre neuen Produkte und Dienstleistungen grenzüberschreitend einem breiten Publikum präsentieren. „Messen sind immer noch das wichtigste Instrument zur persönlichen Kommunikation, in der Vertrauen aufgebaut und Authentizität vermittelt wird.

Mit Regina Ortmayer konnten wir eine Expertin für uns gewinnen, die genau dieses Potenzial für unsere Messeaussteller gekonnt umzusetzen weiß“, ist Firmen-Chef Thomas Jungreithmair überzeugt. Ortmayer startete ihre Karriere als Messeleiterin bei der Brandboxx, Österreichs größtem Modegroßhandelscenter. Diese Funktion übte sie in der Folge knapp zehn Jahre bei Reed Messe Salzburg aus. Durch ihre Tätigkeit in der Geschäftsführung eines Geschenkegroßhandels in Bayern kennt Ortmayer zudem die Wünsche und Ansprüche eines Ausstellers genau. Erfahrung sammelte sie auch als Büroleiterin in der Kongress Gastronomie Salzburg. Die begeisterte Skitourengeherin gilt als Organisationstalent mit Fokus auf Synergienutzung unterschiedlicher Bereiche.

Foto: Neumayr