ABW Logo
obs20160912obs0007

ROSAM wird zu ROSAM.-GRÜNBERGER | Change Communications

Silvia Grünberger, ehemalige Nationalratsabgeordnete und seit 2013 Geschäftsführerin von Rosam Change Communications (RCC), übernimmt 25,1 % der Anteile des RCC-Gründers Wolfgang Rosam. „Mit dem Einstieg von Silvia Grünberger als Partnerin wird eine neue Ära in der Geschichte unseres erfolgreichen Kommunikationsunternehmens eingeläutet“, freut sich Wolfgang Rosam über die Beteiligung von Silvia Grünberger an der RCC, die ab sofort unter dem Namen „ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications“ (RGCC) firmiert. „Als Change-Kommunikatoren und Sparringspartner für Unternehmenskommunikation und B2B-Networking haben wir seit Jahren wichtige Kommunikationsdisziplinen kompetent besetzt. Der zunehmende Bedarf an strategischer Kommunikationsberatung und professioneller Unterstützung bei politischer Kommunikation begünstigt unsere Wachstumsstrategie, die sich auch in der Neuaufstellung des Gesellschafterverhältnisses widerspiegelt“, so Rosam weiter.

Silvia Grünberger betreut bereits seit drei Jahren Schlüsselkunden bei der strategischen Positionierung in Wirtschaft, Politik und Medien. Zuvor war sie 13 Jahre lang in der Spitzenpolitik tätig. Mit 21 Jahren wurde sie als jüngste Abgeordnete in den österreichischen Nationalrat gewählt, dem sie von 2002 bis 2013 angehörte. Ihre umfassende Erfahrung in Verhandlungsführung, Kampagnenmanagement, Krisenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bringt sie heute in die Beratung ein. Zuletzt begleitete sie u. a. den HETA-Prozess und war für das Zustandekommen der erfolgreichen Einigung zwischen der Republik Österreich und den HETA-Gläubigern mitverantwortlich.

„Erfolg beruht auf der Schaffung von Akzeptanz und Glaubwürdigkeit! Die mediale Reizüberflutung, die digitale Schnelllebigkeit und ein enormer Konkurrenzdruck machen es für Unternehmen unverzichtbar, sich bzw. die eigene Geschichte am Markt eindeutig, klar und unverwechselbar zu positionieren. Gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten braucht es zuverlässige Partner, die messerscharf analysieren, treffsicher kommunizieren und darüber hinaus relevante Türen öffnen. Dies tun wir für unsere Kunden verbunden mit umfassendem Service, leidenschaftlichem Einsatz und absoluter Diskretion“, ist Grünberger überzeugt.

Für die Zukunft haben Wolfgang Rosam und Silvia Grünberger mit ihrer gemeinsamen Agentur für strategische Kommunikation viel vor. Neben den Kernsegmenten Public Affairs und Change Communications wollen sie vor allem die Bereiche Financial und Litigation Communications ausbauen. Zu den größten Klienten von ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications zählen u. a. Hofer, Erste Bank, Wiener Städtische, Donau Versicherung, s Versicherung, KPMG, Flughafen Wien, Signa, Porr, Atos und Schiebel.

Foto: Rosam Grünberger Change Communications