ABW Logo
vernissage

Drei starke Frauen mit Rollstuhl

Über 100 Gäste, darunter Bundesminister Rudolf Hundstorfer, Wien Holding-Direktorin Sigrid Oblak und Heimo Hackel, Vorstandsvorsitzender bei card complete, waren bei der Präsentation des Fotoprojektes, das sich mit dem Leben von Frauen mit Muskelerkrankungen auseinandersetzt, anwesend und verfolgten mit Begeisterung die Keynotes von "drei starken Frauen mit Rollstuhl". Die Ausstellung, die gemeinsam vom Verein High Rollers und der Therme Wien nach Wien geholt wurde, ist noch bis zum 27. September im Foyer der Therme Wien öffentlich und barrierefrei zugänglich.

Am 5. September 2013 fand die Vernissage anderStark in der Therme Wien statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Mag. Michael Maier, Geschäftsführer der Therme Wien, und Mag. Michael Sicher, Gründer und Präsident von High Rollers sowie Initiator von CEOs on Wheels. Sicher: "Ich freue mich besonders, dass wir dieses außergewöhnlich starke Projekt nach Wien bringen konnten - und damit einmal mehr auf die Leistungsfähigkeit von Menschen im Rollstuhl aufmerksam machen können."

Die geladenen Gäste hörten mit großem Interesse die beeindruckenden Keynotes im Therme Wien Forum von "drei starken Frauen mit Rollstuhl" und hatten im Anschluss die Möglichkeit, die außergewöhnlichen Fotos auf sich wirken zu lassen.

Drei starke Frauen mit Rollstuhl

Nachdem der Hausherr, Mag. Michael Maier, die Gäste in der barrierefreien Therme Wien willkommen geheißen hatte, begrüßte Mag. Michael Sicher gemeinsam mit der Moderatorin des Abends, Freya Schumann, zu dem "besonders starken Event", bei dem es um eine Stärke geht, die keine Muskeln braucht.