Drucken
Kategorie: News/Tourismus

Isabella Hren 6/08, Vienna International Hotelmanagement

In kurzer Zeit von der Assistentin zum Vorstand – worauf kommt es dabei an?
Dafür gibt es vielerlei Gründe. Zum einen lag es an der richtigen Berufswahl – in diesem Fall war es die Leidenschaft für die Hotellerie – und zum anderen führten Freude und Begeisterung an der täglichen Arbeit zum Erfolg. Das konsequente Arbeiten am Erreichen persönlicher Ziele gehört ebenfalls zu einer erfolgreichen Karriere. In meinem Fall war es die Begegnung mit Herrn Schwärzler, Geschäftsführer der Schwärzler Hotels, der stets als mein Mentor agierte und mich immer wieder mit neuen, herausfordernden Projekten betraut hat. Die Übernahme des Managements im Castellani Parkhotel in Salzburg war anschließend ein weiterer Abschnitt in meinem bisherigen Berufsleben, in dem ich mit positiven Ergebnissen die Unternehmensleitung auf mich aufmerksam machen konnte. In beiden Unternehmen waren Eigenverantwortung sowie die positiven Ergebnisse, in Zusammenarbeit mit einem engagierten Team meine ganz persönlichen Motivationsfaktoren.
Was möchten Sie in nächster Zeit erreichen?
Einer der wichtigsten und bedeutendsten Aufgaben ist das Qualitätsmanagement sowie die Qualitätskontrolle in allen VI Hotels. Dazu wird noch verstärkter als bisher auf die Mitarbeiterentwicklung und das Trainingsangebot sowohl in Österreich als auch in allen weiteren der VI tätigen Länder eingegangen.

Was ist für Sie das Besondere an den VI Hotels?
Die VI Hotels zeichnen sich einerseits durch einen sehr hohen Standard, andererseits durch einen großen Individualitätsfaktor aus: Interne Richtlinien und Bestimmungen sind in allen Hotels unserer Gruppe ein „Muss“ und dennoch bleibt ein großes Maß an lokaler Identität erhalten. Dies wird unter anderem auch durch die lokale Besetzung der Hotelführung untermauert. Eine weitere Besonderheit ist auch das breit gefächerte Portfolio aus Stadt-, Kur-, Resort- und Kongresshotels sowie die Mischung aus exklusiven, klassischen 5-Sterne-Hotels und modernen Designhotels.

Worauf legen Sie persönlich bei einem Hotel Wert?
Besonderen Wert lege ich bei einem Hotel auf den Ersteindruck. Ausschlaggebend dabei ist die Atmosphäre, die durch die Mitarbeiter als Gastgeber entsteht.