Drucken
Kategorie: News/Banken

Mag. Petra Ruderer-Knollmayr, Raiffeisen-Landesbank Steiermark 4/09

Leitung Abteilung Wertpapier Sales & Vertriebsunterstützung Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Lesen, Laufen, Reisen, Tanzen, Kreativ sein – das sind die Hobbys der Bankerin. Viel Zeit dürfte die studierte Betriebswirtin dafür derzeit allerdings nicht haben: In der momentan herrschenden Finanzkrise ist, sagt die Bankerin, ihre Hauptaufgabe das Gespräch mit den Beratern der örtlichen Raiffeisenbanken. „Sie stehen im Kundenverkehr und bekommen hautnah mit, was unsere Kunden derzeit bewegt. Ihre Ängste gilt es, so gut es geht, zu zerstreuen und ihnen alternative Möglichkeiten der Veranlagung anzubieten.
Darüber hinaus habe ich mein großes Team zu betreuen, da spielt die Kommunikation zum Team aber auch zu den anderen Kollegen in der Bank eine besondere Rolle.“ Anlegern rät sie derzeit vor allem eines: Ruhe bewahren und nicht in Panik verfallen. „Weiters rate ich momentan, in kleinen Tranchen zu investieren. Das Motto lautete dabei: Man kann den Sturm nicht ändern, aber man kann die Segel richtig setzen!“