ABW Logo
hennrichdanielaaustrian-business-woman-barbara-mucha-media

Daniela Hennrich, Hennrich.PR: Tue Gutes und sprich darüber

Gerade in der heutigen Zeit genügt es nicht, gute Leistungen oder perfekte Lösungen zu bieten. Man muss auch dafür sorgen, dass andere davon Kenntnis nehmen – so das Credo von Daniela Hennrich, Inhaberin von Hennrich.PR. Ein ABW-Talk über die Faszination PR.

Was schätzen Sie besonders an Ihrer Tätigkeit?

Abwechslung! Denn die Öffentlichkeitsarbeit vereint ganz viele verschiedene Tätigkeiten: schreiben, recherchieren, organisieren, kommunizieren, reisen, verhandeln,. Und natürlich die Zusammenarbeit mit Menschen. Viele Beziehungen gehen über die Arbeitswelt hinaus. Wir reden auch über Privates. Freundschaftliche, auf Vertrauen basierende Beziehungen bereichern das Berufsleben. Auch der Aspekt des medizinischen Fortschritts und, dass ich diese Weiterentwicklungen unter die Leute bringen darf., freut mich sehr. Daher auch der Slogan von Hennrich.PR: „Damit’s die Spatzen von den Dächern pfeifen.“

Wie würden Sie Ihre Arbeitsweise beschreiben?

In einem Wort: Unkompliziert! Ein Kunde hat einmal zu mir gesagt, im Vergleich zu anderen Agenturen müsse man mich nicht antreiben, sondern eher bremsen…  – im Zuge der zunehmenden Einschränkungen in der Pharmaindustrie, habe ich Geduld und Achtsamkeit gelernt. Außerdem pflege ich die persönlichen Beziehungen zu Kunden und Kooperationspartnern sehr sorgsam. Die Erfolge in der Medienarbeit verdanke ich sicherlich auch meiner journalistischen Erfahrung. Ich weiß, welche Informationen die Journalistinnen und Journalisten benötigen, um gute, objektive Artikel schreiben zu können.

Daniela Hennrich, Inhaberin von Hennrich.PR

Was raten Sie Frauen, die im PR-Business durchstarten wollen?
Eine gute Basis an PR-Fachwissen und journalistischen Fähigkeiten sind Voraussetzung für – und dazu noch eine Portion Offenheit und Freude an der Kommunikation mitbringen. Wer plant, in einer Agentur mit Branchen-Schwerpunkt Fuß zu fassen, muss auch die Branche verstehen.

Zur Person: 
Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Kommunikation. Im Jahre 1988 begann Daniela Hennrich als Journalistin beim Westfalen-Blatt in Bielefeld in Deutschland. Seit 1994 lebt und arbeitet sie in Wien zuerst als freie Mitarbeiterin bei verschiedenen Zeitungen und Magazinen und seit 2003 als Kommunikations- und PR-Beraterin mit Schwerpunkt in den Bereichen Medizin und Gesundheit. Hennrich.PR hat sich seit seiner Gründung im Jahre 2005 innerhalb weniger Jahre als Agentur für Gesundheit und Kommunikation etabliert. Die Kunden sind in der Pharma- und Gesundheitsbranche angesiedelt. Darunter befinden sich ebenso Konzerne wie Klein- und Mittelunternehmen, Initiativen, Institutionen und Verbände.

Hennrich.PR bietet maßgeschneiderte Konzepte für strategische Kommunikationsmaßnahmen, klassische ÖffentlichkeitsarbeitEventorganisation(Laienvorträge, Fortbildungen für Ärzte und Apotheker, Messeauftritte, Symposien, Pressekonferenzen, Round-Table-Gespräche, Moderation, Feste und vieles mehr) sowie Medientraining, Text nach Maß (redaktionelle Gestaltung von Broschüren, Kunden-Newsletter, Kundenzeitschriften, Presseunterlagen, Berichte, Fachbeiträge für diverse Medien, Anzeigen, Bücher und Websites), Betreuung von Service-Telefonnummern und ein umfangreiches ExpertInnen-Netzwerk.

Foto: Tony Gigov