ABW Logo
nicole-gloeckl-austrian-business-woman-barbara-mucha-media-kopie-2

Nicole Glöckl, AIDA Cruises & Costa Kreuzfahrten, über die Faszination Kreuzfahrt

Seit 2015 ist Nicole Glöckl Marketing Managerin bei AIDA Cruises & Costa Kreuzfahrten. Eine Erfolgsgeschichte, die bereits vor 19 Jahren begann. Ein Austrian Business Woman-Interview über die Faszination „Kreuzfahrt“, Work-Life Balance und Karrierefaktoren. 

AIDA schwimmt auf der Erfolgswelle – welche Highlights wird es in den kommenden Jahren geben?

Ein ganz großes Highlight ist AIDAnova, das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das mit eimissionsarmen Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann. Am 31. August findet in der Meyer Werft in Papenburg die AIDA Open Air mit einer spektakulären Taufshow und einem Livekonzert von Star-DJ David Guetta. Die feierliche Taufzeremonie wird von einer fulminanten Inszenierung und einem Feuerwerk gekrönt. 

Was macht für Sie die Faszination „Kreuzfahrt“ aus? 

Für mich sind Kreuzfahrten die bequemste Art des Reisens. Man checkt einmal ein, reist meistens über Nacht und wacht jeden Tag in einem anderen Hafen auf, ohne ständig den Koffer ein-und auspacken zu müssen.
Unsere Schiffe sind reine Wohlfühloasen auf See, die einzigartige Erlebniswelten in entspannter Atmosphäre bieten. Kein Hotel dieser Welt kann einen 360 Grad Blick auf das Meer beim Sonnenuntergang bieten – AIDA schon. Die Angebotsvielfalt für die Zeit an Bord und an Land sowie ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis sind weitere Punkte, die die Faszination Kreuzfahrt ausmachen.  

Nicole Glöckl Marketing Managerin bei AIDA Cruises & Costa Kreuzfahrten

Ihre liebste Seereise? 

Jede Kreuzfahrt ist ein Erlebnis für sich. Mein persönliches Highlight war eine AIDA Kreuzfahrt nach Asien. Auf der einen Seite die unvergesslichen Eindrücke der Städte wie Ho-Chi-Minh, Singapur, Bangkok und Kuala Lumpur, und auf der anderen Seite Erholung pur an den weißen Stränden von Langkawi oder Koh Samui. Diese Kombination aus pulsierenden Metropolen und unberührten kleinen Inseln in Verbindung mit dem vielseitigen Angebot an Bord war definitiv eine meiner liebsten Seereisen. So eine Reise kann ich auf jeden Fall jedem empfehlen. 

Was schätzen Sie besonders an Ihrer Tätigkeit? 

Meine Tätigkeit ist vielseitig und herausfordernd. Am meisten schätze ich, dass ich meine Kreativität einbringen kann und die Möglichkeit habe mit vielen, verschieden Menschen zu arbeiten. 

Wie beschreiben Sie Ihre Arbeitsweise? 

Ich arbeite stets lösungs- und praxisorientiert, aber gleichzeitig vorausschauend und nach neuen Ideen suchend. Mein Fokus liegt immer auf der schnellstmöglichen und effizientesten Umsetzung von Projekten. Ich bin zudem allgemein der Überzeugung, dass vorhandene Potenziale und Ressourcen optimal eingesetzt und ausgebaut werden sollen. Das schafft eine wertschätzende und positive Arbeits- und Lernatmosphäre, die wiederum den Spaß- und Motivationslevel im Arbeitsalltag auf einem konstant hohen Niveau halten. Denn im Endeffekt führt jede Arbeitsweise zu einem hervorragenden Ergebnis, wenn Spaß an der Arbeit konstant gefühlt wird. 

Wie gehen Sie mit Stresssituationen um, wo tanken Sie Kraft für den Arbeitsalltag? 

Ich versuche eine ausgewogene Work-Life Balance zu schaffen, um bestmöglich auf Stresssituationen vorbereitet zu sein. Besondere Energie schöpfe ich bei meiner Familie - meinem Mann und meinen zwei Söhnen. 

Was erwarten Sie von Mitarbeitern? 

Motivation, die Lust an der Arbeit verknüpft mit selbstständigem Denken und laufendes Hinterfragen des Status Quo. Wichtig ist weiterhin Teamgeist, Ehrlichkeit und Authentizität. 

Welche Tipps geben Sie jungen Frauen, die im Marketing Karriere machen wollen? 

Immer authentisch bleiben, sich der eigenen Stärken bewusst sein und an den Schwächen arbeiten, sich etwas trauen und keine Angst vor Fehlern zu haben. 

Ihr ganz persönlicher „Business“-Leitsatz? 

‚Nicht reden – machen. Execution is ART‘, lautet mein persönliches Motto. 

Foto: Aida Cruises